Vor Jahren kamen mir folgende Zeilen in den Sinn, für mich waren die Worte wie ein Brief von Gott, meinem himmlischen Vater:

                                                                       So einfach ist das

Du bist MEIN geliebtes Kind und deshalb liebe ICH dich

– so einfach ist das

ICH habe dich erdacht. ICH habe dich erschaffen und deshalb bist du MIR wichtig

– so einfach ist das

Weil du zu MIR gehörst, habe ICH dich im Blick und deshalb will ICH dich schützen und dir helfen – so einfach ist das      

Du liegst MIR am Herzen und deshalb will ICH, dass dir alles zum Besten dient

– so einfach ist das

Glaube MEINER LIEBE, vertrau MEINER TREUE, hoffe auf MEINE GNADE!

Öffne dich für MEINEN SEGENSSTROM.

ICH will dich füllen – beständig füllen!

Und du wirst ein Leben in Fülle haben

– so einfach ist das

                                                                                                          Dein Himmlischer Vater

Das ist ein Text, der jedes Mal tief in mein Herz spricht und mir Freude schenkt.

Doch ist es wirklich so einfach?

Für mich ist das ein Ja und ein Nein!

Ja, es ist so einfach!! Diese Zusagen sind die Grundlagen unseres christlichen Glaubens und das alles hält Gott jederzeit für jeden bereit.

Nein so einfach ist es nicht!! Hier handelt es sich um Gaben, um Geschenke, um etwas, das Gott uns schenken will. Doch wie jedes Geschenk, muss es angenommen und ausgepackt werden.

Und da es ein immerwährendes Geschenk ist, bin ich herausgefordert, es auch immer wieder neu anzunehmen und auszupacken, damit es in mein Leben hineinwirken kann und sich in mir ausbreiten kann, damit ich es tief in meinem Herzen glauben kann und darauf vertraue.

                                                                                                                                  R.K.

Bei Rückfragen oder Rückmeldungen wendet Euch gerne an uns

Kontaktaufnahme ist über folgende E-Mail Adresse möglich:

Die3vondertankstelle@ecclesia-menden.de